wissen.de
Total votes: 42
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Oxihämoglobin

Oxi||mo|glo|bin
n.; s; unz.; Biochemie
hellroter Blutfarbstoff, der in der Lunge entsteht, wenn die vier zweiwertigen Atome des Eisens im Hämoglobin durch Nebenvalenzen vier Moleküle Sauerstoff binden
Total votes: 42