wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Abendgymnasium

Schule für erwachsene Berufstätige, die in 34-jährigem Besuch im Abendunterricht an fünf Wochentagen auf die Reifeprüfung vorbereitet werden. Voraussetzungen sind: Volljährigkeit, Schulabschluss (Hauptschulabschluss, mittlere Reife), abgeschlossene Berufsausbildung und Berufstätigkeit. In den meisten Großstädten sind Abendgymnasien als kommunale Einrichtungen vorhanden.
Total votes: 23