Lexikon

Belastungsspitze

bei elektrischen Netzen eine Leistungsentnahme, die über den Durchschnitt hinausgeht; verursacht z. B. durch das Einschalten großer Verbraucher oder aber durch den gleichzeitigen Betrieb vieler relativ kleiner Verbraucher.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel