wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Drehbasse

ein im 17. Jh. gebräuchliches leichtes Schiffsgeschütz, das mit beiden Schildzapfen in einer Gabel hing, die im Deck oder in der Bordwand stand. Leicht drehbar, meist mit Hagel (Eisenstücke, Nägel) geladen, um das ganze Oberdeck zu beherrschen.
Total votes: 28