wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

profund

tief(gründig), gründlich
aus
lat.
profundus „geistig tief eingehend, tiefgründig“, eigtl. „unermesslich tief, bodenlos“, aus
lat.
pro „über hinaus“ und
lat.
fundus „Grund, Boden“
Total votes: 0