Lexikon

Eurobeat

[
ˈju:robi:t; der; nur Singular; englisch
]
von der US-amerikanischen Musikpresse geprägte Bezeichnung für die in den 1980er Jahren in Großbritannien produzierte Tanzmusik in der Tradition des Synthi-Pop. Vertreter des Eurobeat waren u. a. Bananarama, Rick Astley, Londonbeat und Mel & Kim. In den 1990er Jahren bezeichnete Eurobeat allgemein europäische Dancefloorproduktionen, wie z. B. Culture Beat, U 96, 2 Unlimited oder Jam & Spoon.
Feuer, Wald, Brand
Wissenschaft

Die Ozeane heizen dem Klima ein

Die Weltmeere verändern sich tiefgreifend: Am Südpol erwärmt sich das Tiefenwasser, und große Strömungsringe in Atlantik und Pazifik verschieben sich polwärts. Neue Forschungen zeigen, dass die Ozeane das Klima stärker beeinflussen als bisher angenommen. von HARTMUT NETZ Das Jahr 2020 war das Jahr der mächtigen Feuer. Es begann...

Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Schwarzes Loch Wissenschaftsgeschichte

Während in Deutschland viele Tausend Lehrstühle für Kunstgeschichte besetzt sind, kann man die Zahl der Wissenschaftshistoriker gefühlt an den Fingern seiner Hände abzählen. Wissenschaftsgeschichte ist ein Schwarzes Loch in der hiesigen Kultur, das man bei vielen Gelegenheiten dadurch zu stopfen versucht, dass man ab und zu etwas...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon