Lexikon

Eurobeat

[
ˈju:robi:t; der; nur Singular; englisch
]
von der US-amerikanischen Musikpresse geprägte Bezeichnung für die in den 1980er Jahren in Großbritannien produzierte Tanzmusik in der Tradition des Synthi-Pop. Vertreter des Eurobeat waren u. a. Bananarama, Rick Astley, Londonbeat und Mel & Kim. In den 1990er Jahren bezeichnete Eurobeat allgemein europäische Dancefloorproduktionen, wie z. B. Culture Beat, U 96, 2 Unlimited oder Jam & Spoon.

Weitere Lexikon Artikel