wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

GLONASS

Abkürzung für russisch Globalnaya Navigatsionnaya Sputnikovaya Sistema, globales Satellitennavigationssystem, das ab Anfang der 1980er Jahre für militärische Zwecke aufgebaut wurde, 1995 voll einsatzbereit war und heute vom russischen Verteidigungsministerium betrieben wird; seit Ende 2011 weltweit für die zivile Nutzung freigegeben. Wie das US-amerikanische GPS benötigt GLONASS mindestens 24 Satelliten, damit weltweit an jedem Ort die Signale von drei oder mehr Satelliten für eine auf wenige Meter genaue Positionsbestimmung zur Verfügung stehen. Die Satelliten umkreisen die Erde alle 11,25 Stunden auf drei Bahnebenen (64,8° Bahnneigung gegenüber der Äquatorebene) in einer Höhe von 19 100 km. Mitte 2012 verfügte GLONASS über 31 Satelliten im Orbit.
Total votes: 25