wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Liquido

deutsche Rockband; Gründungsmitglieder: Tim Eiermann (Gesang, Gitarre), Stefan Schulte-Holthaus (Bass), Wolfgang Schrödl (Gesang, Gitarre, Keyboard), Wolle Maier (Schlagzeug); 1996 in Heidelberg gegründet; platzierten sich 1999 erfolgreich mit gitarrenlastig-grungigem Indie-Poprock; dann Akzentverschiebung in Richtung kommerziellerem Poprock; auch Verwendung von Elementen des Elektropop; eingängig-melodiöse energiegeladene Stücke; Veröffentlichungen: „Liquido“ 1999; „At The Rocks“ 2000; „Alarm! Alarm!“ 2002; „Float“ 2005; „Zoomcraft“ 2008.
Total votes: 51