wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Odense

[
ˈo:ðənsə
]
Hauptstadt der dänischen Insel Fünen, durch den Odense-Kanal mit dem Odense-Fjord verbunden, 187 000 Einwohner; Universität (1966) und andere Hochschulen; Theater, Konzerthalle; gotische Knuds-Kirche (13. Jahrhundert), Andersenhaus, Schloss (13. Jahrhundert); Schiffbau, Motoren-, Elektro-, Textil- und Nahrungsmittelindustrie.
Total votes: 0