wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Pyrgeomter

[
das; griechisch
]
von K. Ångström 1905 konstruiertes Instrument zur Messung der effektiven langwelligen Ausstrahlung der Erdoberfläche (Differenz zwischen Ausstrahlung des Erdbodens und Gegenstrahlung der Atmosphäre). Das Messprinzip beruht auf der Kompensierung der Abkühlung geschwärzter Metallstreifen durch elektrische Heizung.
Total votes: 0