Lexikon

Ragwurz

Insektenblume; Ophrys
Gattung der Orchideen mit Blüten, die einem Insekt ähneln. Die Blüte, die dazu noch Sexuallockstoffe imitiert, wird von bestimmten Insekten-Männchen für ein Weibchen gehalten. Beim Kopulationsversuch heftet die Blüte Pollenpakete an Kopf oder Hinterleib des Insekts, das sie zur nächsten Ragwurz trägt. Bekannte Arten: Fliegenragwurz (Fliegenblume, Ophrys insectifera); Spinnenragwurz (Spinnenblume, Ophrys aranifera), Hummelragwurz (Hummelblume, Ophrys fuciflora) und Bienenragwurz (Bienenblume, Ophrys apifera). Alle Ragwurzarten stehen unter Naturschutz.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache