wissen.de
Total votes: 49
LEXIKON

Verrechnungsscheck

ein Scheck mit dem Vermerk „nur zur Verrechnung“ oder dgl., kann nur durch Gutschrift auf ein vom Vorzeiger angegebenes Konto eingelöst werden; die Bareinlösung ist ausgeschlossen (Art. 39 ScheckG); schützt in gewissem Umfang gegen Scheckdiebstahl.
Total votes: 49