wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Vexiergefäß

[lateinisch vexare, schütteln, ärgern]
ein Schenk- oder Trinkgefäß, bei dem der flüssige Inhalt nur durch eine Ansaugöffnung am Halsrand und eine zum Krugboden absteigende Röhre angesaugt werden kann. Bekannt u. a. vom Siegburger Steinzeug, aus der französischen Fayence und von der ungarischen Keramik.
Total votes: 27