wissen.de
Total votes: 28
GESUNDHEIT A-Z

Akzessoriuslähmung

Schiefhals durch die Lähmung des Nervus accessorius, des XI. Hirnnerven. Die Symptomatik besteht in einer Neigung des Kopfes zur gesunden und einer Drehung des Kinns zur kranken Seite durch die Lähmung eines der Kopfdrehermuskeln. Häufig ist die Ursache iatrogen, z. B. eine Verletzung des Nerven bei der diagnostischen Entnahme eines Lymphknotens.
Total votes: 28