Gesundheit A-Z

Kryokonservierung

Aufbewahrung bzw. Konservierung mittels Kälte. Durch flüssigen Stickstoff werden Temperaturen bis zu minus 190°C erreicht; die Kryokonservierung eignet sich für Zellen - z. B. Samenzellen -, Gewebe und Organe.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z