wissen.de
Total votes: 24
GESUNDHEIT A-Z

Lappenschnitt

spezielle Form der Amputation von Gliedmaßen, bei der die betroffenen Haut- und Weichteile in unterschiedlicher Länge belassen werden. Der vordere Haut- und Weichteillappen ist beim Lappenschnitt länger als der hintere, so dass die Naht bzw. die spätere Narbe nicht auf dem Knochenstumpf liegt und durch die Prothese nicht gereizt wird.
Total votes: 24