Gesundheit A-Z

Stauungslunge

eine Veränderung der Lunge infolge einer chronischenLinksherzinsuffizienz mit pulmonaler Hypertonie. In der Lunge vermehrt sich das Bindegewebe und es treten Blut und Blutprodukte in die Lungenbläschen aus. Diese Veränderungen erschweren den Gasaustausch und führen zu einer Verminderung der Sauerstoffsättigung des Blutes. Typische Symptome einer Stauungslunge sind Atemnot, Husten, Rasselgeräusche, Lungenödem und Stauungserguss. Mit dem Sputum werden unter Umständen Herzfehlerzellen ausgehustet.
Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Triumph des Möglichen

Als Galileo Galilei seine Idee eines Buches der Natur verkündete, das in der Sprache der Geometrie verfasst sein müsse, machte er Gott zu einem Mathematiker, und viele denkende Menschen stimmten ihm zu. Sie stimmten ihm erst recht zu, nachdem Isaac Newton die Kräfte zwischen Massen mithilfe einer Formel – einem Naturgesetz in...

Magnatum, Trüffel
Wissenschaft

Die Rätsel des Weißen Trüffels

Erstmals ist es Forschern gelungen, den begehrten Weißen Trüffel außerhalb seines natürlichen Verbreitungsgebiets zu kultivieren. von ROMAN GOERGEN Claude Murat erinnert sich an einen Tag im September 2020: „Ich war zu Besuch auf einer Trüffelplantage in Nouvelle-Aquitaine. Wir folgten einem Trüffelspürhund, einem Lagotto...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon