wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gedöns

Ge|döns
n.
, (es)
, nur Sg.
; norddt., mdt.
Aufhebens (um Nichtigkeiten);
viel G. um etwas machen
[< 
mhd.
gedense
„das Hin und Herziehen“, zu
ahd.
dinsan
„ziehen“]
Total votes: 0