wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ingrediens

In|gre|di|ens
n.
,
, di|n|zi|en
,
In|gre|di|nz
f.
10
, meist Pl.
1.
Bestandteil (einer Mischung)
2.
Zutat (zu einer Arznei)
[< 
mlat.
,
lat.
ingrediens,
Part. Präs. von
ingredi,
mlat.
„hineinbringen“,
lat.
„hineingehen, betreten“]
Total votes: 0