Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

inskribieren

in|skri|bie|ren
V.
3, hat inskribiert; mit Akk.; veraltend
jmdn. oder sich i.
jmdn. oder sich einschreiben, eintragen;
sich in die Hörerliste einer Hochschule i.
[< 
lat.
inscribere
„in, auf etwas schreiben“, < 
in
„in, auf“ und
scribere
„schreiben“]

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon