wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Karteileiche

Kar|tei|lei|che
f.
11
; ugs., scherzh.
in einer Kartei aufgeführter Sachverhalt, der nicht mehr existiert, oder eine Person, die eigentlich nicht mehr dort notiert sein dürfte
Total votes: 9