wissen.de
You voted 5. Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

obstipieren

ob|sti|pie|ren
V.
3, hat obstipiert; o. Obj.
stopfen, Verstopfung bewirken;
Kakao, Rotwein obstipiert
[< 
lat.
ob
„gegen, entgegen“ und
stipare
„stopfen, zusammendrängen“]
Die Buchstabenfolge
ob|st
kann in Fremdwörtern auch
obs|t
getrennt werden.
You voted 5. Total votes: 17