Gesundheit A-Z

Spirochäte

Bezeichnung für ein schlankes, spiralförmiges, vor allem im Wasser lebendes Bakterium der Ordnung Spirochaetales. Nach der neuen Bakterienklassifikation wird die Familie der Spirochaetaceae in die Gattungen Cristispira, Spirochaeta, Treponema und Borrelia unterteilt. Zu den Treponemen und Borrelien gehören einige für den Menschen gefährliche Krankheitserreger, z. B. Treponema pallidum (Erreger der Syphilis) oder Borrelia burgdorferi (der durch Zecken übertragene Erreger der Lyme-Borreliose). Früher wurden die heute zu den Treponema zusammengefassten Bakterien als Spirochäte bezeichnet.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch