wissen.de
Total votes: 35
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

umschwärmen

um|schwạ̈r|men
V.
1, hat umschwärmt; mit Akk.
1.
etwas u.
im Schwarm um etwas herumfliegen;
Mücken u. das Licht; Fliegen u. die Speisereste
2.
jmdn. u.
jmdn. in großer Anzahl umgeben und ihn bewundern;
meist im Passiv
das Mädchen wird von vielen jungen Männern umschwärmt; der Schauspieler wird von seinen Fans umschwärmt
Total votes: 35