wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

unschuldsvoll

n|schulds|voll
Adj.
, o. Steig.
1.
unverdorben, sittlich rein
2.
Unschuld
(1,2)
vortäuschend;
mit ~er Miene
Total votes: 0