wissen.de
Total votes: 40
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verhageln

ver|ha|geln
V.
1, hat verhagelt; mit Akk.; nur mit „es“ oder im Perf. Passiv
es hat die Ernte verhagelt, die Ernte ist verhagelt
die Ernte ist durch Hagel vernichtet;
dir hat's wohl die Petersilie verhagelt?
ugs., scherzh.
dir ist wohl etwas schiefgegangen?, du hast wohl Ärger gehabt?
Total votes: 40