Wahrig Herkunftswörterbuch

offen

das Adjektiv lässt sich über
mhd.
offen,
ahd.
offan auf
germ.
*upena „offen“ zurückführen, auf dem auch
altengl.
open (daraus
engl.
open) und
altfrz.
epen, open beruhen; offen gehört zur Wortgruppe von auf, bedeutet also ursprünglich „auf sein, aufgemacht sein“; die Ableitung
öffentlich
„für alle, allgemein“ stammt wie das zugehörige Substantiv
Öffentlichkeit
„Allgemeinheit“ aus dem 18. Jh. und ist im Sinne von „vor Augen liegend“ zu verstehen; der Begriff
Öffentlichkeitsarbeit
ist dagegen moderner, erst seit dem 20. Jh. ist das Wort als Lehnübersetzung von
engl.
public relations in Gebrauch