Wahrig Herkunftswörterbuch

Sinologie

Lehre von der chines. Sprache und Kultur
aus Sina, dem spätlat. Namen für China (er soll auf das chines. Herrschergeschlecht der Ch'in, 221206 v. Chr., zurückgehen, das zum ersten Mal einen einheitlichen chines. Staat schuf), und
spätlat.
logos „Wort, Lehre, Kunde“, zu
spätlat.
legein „sagen, erklären“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache