Wahrig Fremdwörterlexikon

Druidenorden

Dru|i|den|or|den
m.; s; unz.; Gesch.
im 18. Jh. in England gegründete Gesellschaft, die sich am altkeltischen Druiden u. Bardentum orientierte u. humanitäre Ziele verfolgte

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon