wissen.de
Total votes: 23
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kalamität

Ka|la|mi|tät
f.; , en
1
arge Verlegenheit, Übelstand, Notlage;
jmdn. in ~en bringen
2
durch seuchenartigen Befall mit Schädlingen verursachte Erkrankung von Monokulturen, die wirtschaftl. Folgen hat
[< lat. calamitas »Schaden, Unglück«]
Total votes: 23