wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kalamität

Ka|la|mi|tät
f.
10
1.
Übelstand, Notlage
2.
Massenerkrankung von Waldbäumen mit wirtschaftlichen Folgen
[< 
lat.
calamitas,
Gen.
atis,
„Schaden, Unheil, Verderben“]
Total votes: 5