wissen.de
Total votes: 36
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Trichoptere

Tri|cho|p|te|re
m.; n, n; Zool.
Köcherfliege, Frühlingsfliege, Angehöriger einer Ordnung kleiner bis mittelgroßer, schmetterlingsähnlicher Insekten mit vier dicht behaarten Flügeln, langen, fadenförmigen Fühlern u. saugendleckenden Mundwerkzeugen
[< Tricho + ptere]
Total votes: 36