wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Apkope

[
die; griechisch, „Abschlagen“
]
der Wegfall eines oder mehrerer Phoneme am Wortende (z. B. „ich geh fort“).
Total votes: 35