wissen.de
Total votes: 41
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Apokope

Apo|ko|pe
f.
,
, ko|pen
Wegfall des Auslauts, z. B. „im Haus“ statt „im Hause“;
Syn.
Auslautschwund;
Ggs.
Aphärese
[zu
griech.
apokoptein
„abhauen“]
Total votes: 41