wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Chamonix-Mont-Blanc

[
ʃamɔˈni mɔ̃ˈblã
]
südostfranzösischer Luftkurort in Savoyen, im Hochtal der Arve (Val de Chamonix), am Fuß der Mont-Blanc-Kette, 9100 Einwohner; Hauptort des Hochalpinismus in Frankreich und internationaler Wintersportort; olympisches Eislaufstadion; von Frankreich nach Italien führender Mont-Blanc-Straßentunnel (11,6 km, 1965 fertig gestellt).
Total votes: 19