wissen.de
Total votes: 3
LEXIKON

Goldpräparate

Gold in chemisch gebundener Form, das bei der Goldtherapie verwendet wird; eingesetzt zur Behandlung chronischer Gelenkentzündungen (Polyarthritis). Goldpräparate beeinflussen die zur Entzündung führende Fehlreaktion des Immunsystems, so dass eine Entzündung gar nicht oder nur vermindert auftritt; allerdings kommt es häufig zu schweren Nebenwirkungen.
Total votes: 3