Lexikon

isochor

[
-ˈko:r; griechisch
]
in der Wärmelehre Zustandsänderungen betreffend, bei denen das Volumen konstant bleibt.

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch