wissen.de
Total votes: 15
GESUNDHEIT A-Z

Koppelung, elektromechanische

Umwandlung der elektrischen Erregung einer Muskelzelle in eine mechanische Kontraktion der Muskelfasern. Die elektrische Erregung der Zellmembran führt zum Einstrom von Kalziumionen, die über eine Aktivierung von Actin und Myosin eine Kontraktion auslösen. Auch motorische Endplatte.
Total votes: 15