wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Klabnd

Klabund
Klabund
eigentlich Alfred Henschke, deutscher Schriftsteller, * 4. 11. 1890 Crossen an der Oder,  14. 8. 1928 Davos; wandlungsreich und von Unrast getrieben, dem Expressionismus nahe stehend; am erfolgreichsten als freier Nachdichter, besonders von ostasiatischen Gedichten („Li Tai Pe“ 1916) und Dramen („Der Kreidekreis“ 1924); Eulenspiegel-Roman „Bracke“ 1918; formenreiche Lyrik („Montezuma“ 1919; „Die Harfenjule“ 1927).
Total votes: 37