wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

1. kosten

wert sein
mhd.
kosten wurde entlehnt aus
altfrz.
co(u)ster, das seinerseits über
mlat.
costare aus
lat.
constare „kosten, zu stehen kommen“ entlehnt wurde; dazu stellt sich das Substantiv
Kosten
„Wert, Aufwand“
2. kosten
probieren, abschmecken
das Verb geht über
mhd.
kosten,
ahd.
koston auf
germ.
*kusto „ausprobieren, prüfen“ zurück, das sich auch in
altengl.
costian „versuchen“ und
altnord.
kosta „anwenden, sich bemühen“ bezeugen lässt; Quelle ist
idg.
*geus „kosten, versuchen“, auch in
lat.
gustus „Geschmack“ und
lat.
gustare „ausprobieren“
Total votes: 0