Lexikon

Leukm

[
griechisch
]
dichte, weiße, undurchsichtige Narbe der Augenhornhaut, die nach einem tiefen Hornhautgeschwür zurückbleiben kann.

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z