wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Lfoten

Lofotinseln
norwegische Inselgruppe vor der nordwestnorwegischen Küste, 1308 km2, rund 25 000 Einwohner, ohne die Vesterålen, die aber im Allgemeinen zu den Lofoten gerechnet werden. Baumlose, bis 1161 m hohe Felsen, mildes Klima (Golfstrom); Dorsch- und Heringsfang (Lofotfischerei); Haupthäfen Svolvær (auf Austvågöy) und Harstad (auf Hinnöy).
Total votes: 19