wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Make-or-buy-Entscheidungen

[mɛikɔəˈbai-; englisch]
Entscheidungen eines Unternehmens darüber, ob bestimmte Fertigprodukte oder Teilfabrikate selbst erstellt oder fremd bezogen, d. h. zugekauft werden. Um das Leistungsprogramm abzurunden, bieten viele Hersteller Produkte an, die sie selbst gar nicht herstellen können (z. B. Computerhersteller bietet auch Schreibtische an). Auch aus Kapazitäts- oder Kostengründen stellt sich oft die Frage nach Selbsterstellung oder Fremdbezug.
Total votes: 11