Lexikon

Mtorschlepper

Schlepper; Zugmaschine; Traktor
Motorschlepper
Motorschlepper
Ackerschlepper (Traktor)
vorwiegend mit Dieselmotoren angetriebene Fahrzeuge zum Ziehen von Anhängern und landwirtschaftlichen Geräten. Die heute in jedem Motorschlepper eingebaute Zapfwelle dient zum Antrieb der gezogenen Maschine, aber auch zur Verwendung des Motorschleppers als stationärer Motor. Der Motorschlepper kann entweder als Radschlepper oder für weichen Boden als Raupenschlepper (Gleiskettenfahrzeug) ausgeführt sein.
Wasseroberfläche
Wissenschaft

»Wind, Wellen und Wasser«

Seit einem halben Jahrhundert werden die Austauschprozesse zwischen Atmosphäre und Ozean erforscht. Seniorprofessor Bernd Jähne nutzt dazu ein einzigartiges Forschungsgerät. Das Gespräch führte AURELIA EBERHARD Herr Prof. Jähne, welche physikalischen Vorgänge finden an der Grenze zwischen Luft und Meerwasser statt? Ein wichtiger...

Northoff, Gehirn, Zeit, Wahrnehmung
Wissenschaft

Im Fluss der Zeit

Wie erschafft das Gehirn sein Zeitempfinden? In der Antwort könnte der Schlüssel zum Verständnis des Bewusstseins liegen.

Der Beitrag Im Fluss der Zeit erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon