Wahrig Herkunftswörterbuch

Alliteration

Stabreim
der Begriff Alliteratio wurde 1519 von Giovanni Pontano in seinem Dialog „Actius“ geprägt: es handelt sich bei dieser Art Reim um ein Spiel mit Buchstaben, das der Melodie der Rede eine gewisse Würze gibt, um ein Spiel, bei dem man ad literas „auf die Buchstaben“ schaut; aus
lat.
ad „zu hin, an, auf“ und
lat.
litera, littera „Buchstabe“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch