wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Mntjakhirsche

[
malaiisch
]
Muntiacinae

Muntiacinae

Verbreitung: Südostasien, China
Lebensraum: Wälder
Maße: Kopf-Rumpflänge je nach Art 90135 cm, Schulterhöhe je nach Art 4065 cm, Gewicht 1550 kg
Lebensweise: Einzelgänger, Kleingruppen
Nahrung: Kräuter, Sprosse, Früchte, Samen, Kleintiere, Eier, Aas
Tragzeit: 180210 Tage
Zahl der Jungen pro Geburt: 1, selten 2
Höchstalter: im Zoo über 17 Jahre
bis etwa 3/4 m hohe Hirsche Süd- und Südostasiens, deren Männchen im Oberkiefer hauerartige Eckzähne haben. Die Schopfhirsche, Elapodus, tragen kurze Geweihspieße, die Muntjakhirsche (im engeren Sinne), Bellhirsche, Muntiacus, ein Gabelgeweih.
Total votes: 0