Lexikon

Qutenverfahren

in der Markt- und Meinungsforschung häufig angewandtes Auswahlverfahren bei Haushaltsbefragungen: eine Form der sog. bewussten Auswahl, wobei für die in die Erhebung einzubeziehenden Bevölkerungsgruppen gewisse Quoten entsprechend ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung festgelegt und dem Interviewer aufgegeben werden.

Weitere Lexikon Artikel