wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Saisonwanderungen

[
zɛˈzɔ̃-
]
regelmäßige Wanderungen von Arbeitskräften in Gebiete, in denen ein saisonal besonders starker Arbeitskräftebedarf (vor allem in der Landwirtschaft, im Bau- und Fremdenverkehrsgewerbe) nicht aus der ansässigen Bevölkerung gedeckt werden kann.
Total votes: 47