wissen.de
Total votes: 2
LEXIKON

Şenocak

[
ˈʃenodʒak
]
Zafer, türkisch-deutscher Schriftsteller und Publizist, * 25. 5. 1961 Ankara; lebt seit 1970 in der Bundesrepublik; beschäftigt sich in seinen literarischen und poetologischen Werken sowie als Übersetzer türkischer Literatur ins Deutsche und Zeitungskolumnist mit den Themen Heimat, Identität sowie den deutsch-türkischen Verhältnissen; Gedichtbände: „Elektrisches Blau“ 1983, „Verkauf der Morgenstimmungen am Markt“ 1983; „Fernwehanstalten“ 1994; Essays: „Atlas des tropischen Deutschland“ 1992; „Das Land hinter den Buchstaben. Deutschland und der Islam im Umbruch“ 2006; Roman „Gefährliche Verwandtschaft“ 1998.
Total votes: 2