wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

TCAS

Abkürzung für englisch Traffic Alert and Collision Avoidance System, in der Luftfahrt eingesetztes computergestütztes Kollisionsvermeidungssystem, das Piloten in der Version TCAS I vor anderen Flugzeugen im näheren Luftraum warnt und in der Version TCAS II zusätzlich Empfehlungen für Ausweichmanöver gibt. Das System überwacht dazu die horizontale und vertikale Position aller Luftfahrzeuge mit Hilfe der Funksignale von so genannten Mode C oder Mode S Transpondern. TCAS I ist für Flugzeuge vorgeschrieben, die zwischen 10 und 30 Passagiere befördern. Bei mehr als 30 Fluggästen ist dagegen das weiterentwickelte TCAS II, das ab 2000 von ACAS II (Airborne Collision Avoidance System) abgelöst wurde, im Einsatz.
Total votes: 11